Europa-News aus der Metropole Ruhr

"Euro Rock" bringt europäische Musiker in Duisburg zusammen

02.08.2017

Duisburg (idr). In Duisburg feiert in diesem Jahr ein besonderer Austausch sein 25-jähriges Jubiläum. Die Stadt lädt junge Bands aus den Partnerstädten zum musikalischen Dialog. Beim "Euro Rock 2017" treffen junge Musiker aus Portsmouth (UK), Nijmegen (NL) und Calais (FR) auf ihre Gastgeber aus Duisburg. Vom 4. bis zum 12. August leben und arbeiten die Bands miteinander. Die Ursprungsformationen werden dabei aufgelöst. Jeder Musiker spielt im Laufe des Austauschs in einer neuen Band, und die neu geschriebenen internationalen Songs werden bei Konzerten in Duisburg und Umgebung präsentiert.

Bands vergangener Jahre kommen zum Jubiläumsfestival am Samstag, 23. September, ins Parkhaus Meiderich.

Infos unter www.euro-rock.de

Pressekontakt: Stadt Duisburg, Referat für Kommunikation, Sebastian Hiedels, Telefon: 0203/283-4743, E-Mail: s.hiedels@stadt-duisburg.de