Externe Links

Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW
Europaaktive Kommunen in Nordrhein-Westfalen

Europaaktive Kommunen in der Metropole Ruhr

41 Europaaktive Kommunen gibt es aktuell in Nordrhein-Westfalen. Das Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien vergibt die Auszeichnung jährlich seit 2013. Sie wurde gemeinsam mit der Regionalen Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn und der Bertelsmann Stiftung entwickelt. 

13 mal "Europaktive Kommune" im Ruhrgebiet

Logo für Europaaktive Kommunen
Logo des Landes NRW für Europaaktive Kommunen
  • Essen, Hagen, Herten, Lünen und Unna (2013)
  • Dortmund, Duisburg, Kamen und Marl (2014)
  • Oberhausen, Mülheim an der Ruhr und Xanten (2015)
  • Werne im Kreis Unna (2016)

Die ausgezeichneten Kommunen dürfen die Auszeichnung für fünf Jahre führen.

Acht Sonderpreise für Kommunen im Ruhrgebiet

  • Lünen für die Europastrategie (2013)
  • Essen für die europäische Bildungsarbeit (2013)
  • Bergkamen und Gladbeck für europäische und internationale Jugendarbeit (2013)
  • Ennepetal für die europabezogene Jugendarbeit (2014)
  • Dortmund für das Europa-Engagement beim Deutschen Städtetag und im Städtenetzwerk EUROCITIES (2014) und für die kommunale Integrationsarbeit, für die Entwicklung eines Bachelor-Studiengangs „Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Armuts- und Flüchtlingsmigration“ – gemeinsam mit der FH Dortmund (2016)
  • Gevelsberg für beispielhaftes Zusammenwirken der haupt- und ehrenamtlichen Städtepartnerschafsaktivitäten (2015)